Ganz neu bei uns - die wahrscheinlich längste Wasserrutsche Europas

Die F I S H P I P E

Diese einzigartige, neue Spaßattraktion für Rutschenfans wurde von David Akers in Neuseeland erfunden und patentiert.

Nun macht sich die FISHPIPE auf, die Herzen aller Actionbegeisterten und Adrenalinsüchtigen in Europa zu erobern.


In der wahrscheinlich längsten Wasserrutsche Europas erlebst Du eine wahnwitzige und vermutlich unvergessliche Fahrt in einem aufblasbaren, rotierenden „Barrel“.

Ob allein oder mit Freund oder Freundin...
ein unvergesslicher „Ride“ und jede Menge Spaß sind garantiert.

Einfach ausprobieren!

 

 


Zur Erläuterung: Das Kernelement der FISHPIPE bilden die zwei schwimmend gelagerten, footballähnlichen „Barrels“, die mittels etlicher Nylonschnüre miteinander verbunden sind. Angetrieben von einem Elektromotor rotiert das „Barrel“ in einem stabilen Metallrahmen um die eigene Achse. Der Fahrgast (wir nennen ihn lieber „Rider“) befindet sich dabei sicher wie in Abrahams Schoß im Inneren der beiden „Barrel“, welches für maximal zwei Personen Platz bietet. Bedingt durch das Wasser im inneren „Barrel“ entsteht ein einmaliges Rutscherlebnis, dass die Fahrt unvergessen macht. Der weiche Kunststoff und die schwimmende Aufhängung ermöglichen spektakuläre und fantastische Moves während der Fahrt.