Lesung mit Nuray Cesme

Nuray Çeşme ist Autorin und stolze Deutschtürkin. Sie liest am Mittwoch, 27. September 2017 aus ihrem Buch "Der Wille versetzt Berge".

Ein zeitgemäßes und dennoch wunderbar zeitloses Buch!

Mit ihren Erinnerungen eröffnet Nuray Çeşme erfrischend authentische Einblicke in die Kultur und Lebensweise türkischer Gastarbeiterfamilien in Deutschland, früher und heute.

Auf ihre warmherzige, liebevolle Art gelingt ihr gleichzeitig ein überzeugendes Plädoyer für die Kraft der Menschlichkeit in jeder Integrationsdebatte. Kein politisches Buch, sondern ein ganz persönliches.


Im Anschluss an die Lesung ist Raum für Fragen und Gespräche.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Die Eintrittskarten sind erhältlich im Strandhaus Norderstedt und im ARRIBA für 5,00 € pro Person, Schüler und Studenten ermäßigt 3,00 €. Karten an der Abendkasse kosten 7,00 € und 5,00 € für Schüler und Studenten.




Unsere nächsten Lesungen...


25. Oktober 2017 - Marco Ansing "Hörspielkrimi"

29. November 2017 - Holger Michel "Wir machen das"

27. Dezember 2017 - Jens Eisel "Bevor es hell wird"

31. Januar 2018 - Chrissy Lazemare "Mystic Fantasy"

28. März 2018 - Harald Maack "Ich Idiot! Tagebuch einer Weltreise"