Lesung "Sei einfach und Du wirst"

Susanna M. Farkas ist nach eigenen Angaben ein Mensch mit vielen Gesichtern, eines davon forme sie indem es schreibe. Sie liest "Fabelhafte Geschichten um die Findung der eigenen Identität".

Oft werde ich gefragt: „Na, worum geht es denn in diesem Buch?“. Meine Antwort lautet immer: „Um die Frage, ob Selbsterkenntnis wichtig ist oder nicht. Ob es wichtig ist zu wissen, wer wir sind um ein erfülltes, somit gesundes Leben leben zu können.“

Ich weiß, lieber Leser…ich weiß es ganz genau: Dass die meisten bei meiner Antwort innerlich schon abschalten und denken: „Unwichtig“.

Aber ist es wirklich so unwichtig zu wissen, wer wir sind? Ist es wirklich so unwichtig zu wissen, wo unsere EIGENEN Grenzen sind? Ist es wirklich so unwichtig zu wissen, was wir WIRKLICH können und was nicht? Ist das alles wirklich so unwichtig? Gerade in der heutigen Zeit? In der heutigen Zeit wo das (Er)Kennen seiner EIGENEN Werte so wichtig wäre.

Ja, sicher kann das Erkennen seiner selbst extrem kontraproduktiv auf ihr gelebtes Leben wirken. Aber nicht auf Ihr ungelebtes!

Die Kraft unseres eigenen ungelebte Lebens darf nicht unterschätzt werden! Viele Leben scheitern genau an diesem Punkt. Etliche Krankheiten mit zum Teil extremen Leidensdruck haben ihre Existenz dieser Blindheit zu verdanken.



Im Anschluss an die Lesung ist Raum für Fragen und Gespräche.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Die Eintrittskarten sind erhältlich im Strandhaus Norderstedt und im ARRIBA für 5,00 € pro Person, Schüler und Studenten ermäßigt 3,00 €. Karten an der Abendkasse kosten 7,00 € und 5,00 € für Schüler und Studenten.




Unsere nächsten Lesungen...


28. Juni 2017 - Raimon Weber "Blutmauer"

26. Juli 2017 - Stefan Beuse "Das Buch der Wunder"

30. August 2017 - Constanze Köpp "Frannys Reise"

27. September 2017 - Nuray Cesme "Der Wille versetzt Berge"

25. Oktober 2017 - Marco Ansing "Live-Hörspiel-Krimi"

29. November 2017 - Holger Michel "Wir machen das"