Lesung von Matthias Teut "Erellgorh"

Eine fantastische Welt zum Hören, Sehen und Schmecken

Zunächst nur für sich selbst hat Matthias Teut die fantastische Welt Jukahbajahn entworfen, hat sich Städte und Völker, Pflanzen und Tiere, spannende Abenteuer und liebenswerte Figuren ausgedacht. Als er dann den ersten Teil seiner Trilogie in einer Hamburger Autorengruppe vorstellte, konnte die ihn überzeugen, Band 1, „Erellgorh – Geheime Mächte“, als Selfpublisher zu veröffentlichen – mit Erfolg: Der im Juni 2016 erschienene Titel hat es direkt auf die Shortlist für den Deutschen Phantastik-Preis als bestes Roman-Debüt 2017 geschafft. Inzwischen ist der von vielen Fans heiß ersehnte dritte Band erschienen: „Erellgorh – Geheime Pläne“.

Am 30. Januar 2019 stellt Matthias Teut um 20 Uhr seine Romane in unserem Strandhaus persönlich vor. Gäste können sich auf eine kurzweilige Lesung mit Musik, großformatigen Illustrationen und leckeren Speisen freuen. Eine fantastische Reise, die niemand verpassen sollte.

Im Anschluß gibt es Gelegenheit für Fragen und Antworten.

Karten sind im ARRIBA Erlebnisbad und im Strandhaus Norderstedt erhältlich, 10 € im Vorverkauf und 14 € an der Abendkasse.

Unsere nächsten Lesungen...


27. Februar 2019 - Nils Krebber, "Keine Helden"

27. März 2019 - Klaus Püschel und Bettina Mittelacher, "Der Tod gibt keine Ruhe"

24. April 2019 - Brina Stein, "115 Tage an Tisch 10"

29. Mai 2019 - Krimi Komplizen Hamburg, Live-Krimi-Hörspiel